Quellen

A. Gedruckte Quellen

Leu, Schweizerisches Lexikon, Bd. XVII (Zürich 1762). S. 481ff.
Holzhalb, Supplementum zu Leu's Schweizerischem Lexikon, Bd. V (Zürich 1791), S. 591 ff.
M. Lutz, Baslerisches Bürger‑Buch. Basel 1819.
Joh. Tonjola, Basilea sepulta. Basileae 1661.
H. Weiß, Basilea sepulta. Basel 1830.
H. Weiß, Verzeichnis der 1730‑1819 in Basel getrauten Ehen. Basel 1819.
Thomas und Felix Platters Leben, herausgegeben von H. Boos. Leipzig 1878.
Basler Chroniken, Bd. I‑VIII. Leipzig 1872‑1945.
G. Schönberg, Finanzverhältnisse der Stadt Basel im 14. und 15. Jahrhundert. Tübingen 1879.
P. Buxtorf, Gräber und Grabinschriften im Vorderen Kreuzgang zu St. Leonhard. Basler Jahr­buch 1944.
W. R. Stähelin, Wappenbuch der Stadt Basel. Basel 1918.
Die gemalten Glasscheiben im Schützenhause zu Basel (Eigentum der Feuerschützengesellschaft). Beitrag zur Schützengeschichte Basels von Th. Gloor, ehemaligem Gesellschafts‑Archivar. Basel 1902.
Leichenpredigten (Falkeisensche Sammlung auf der Basler Universitätsbibliothek).
Nummernbücher und Adreßbücher.
Ragionenbücher und Handlungsschemata.
Regimentsbüchlein.
Kantonsblatt.

B. Handschriftliche Quellen

I. Staatsarchiv

Taufbücher, Ehebücher und Sterbebücher der Basler Kirchgemeinden.
Ratsprotokolle.
Großratsprotkolle.
Ratsbücher.
Öffnungsbücher.
Fertigungsbücher und Urteilsbücher des Stadtgerichts.
Wappenbuch von Konrad Schnitt.
Wappenbuch der Zunft zum Schlüssel.
Kriegsrödel der italienischen Feldzüge.
Urkunden.
Akten.
Ämterbücher.
Baslerisches Geschlechterbuch.
Historisches Grundbuch.
Ragionenbücher von 1720 an.

Ämterbücher des Kantons Basel‑Stadt.

ll. Zivilstandsamt

Geburtenregister, Eheregister und Sterberegister.
Familienbuch.

III. Universitätsbibliothek

Zettelkatalog.
Matrikel der Universität.
Personalregesten von Benedict Meyer‑Kraus.
Handschriftliche Biographien von Benedict Meyer‑Kraus. Genealogische Notizen von Fiskal Joh. Rud. Burckhardt.

lV. Historisches Museum

Wappenbücher der Zünfte zu Weinleuten, zu Schmieden und zu Gartnern.

V. Privatbesitz

Stammbaum, in mehreren Exemplaren angefertigt von J. J. Schneider‑Gyßler.
Notizen des Herrn Ed. Stehelin‑Imhof.
Notizen des Herrn Prof. Dr. Felix Stähelin‑Schwarz.

C. Familienmitglieder

Die Angaben über Zeitgenossen verdanken wir in erster Linie den Meldungen unserer Familienmitglieder.